Photon Energy entwickelt 253 MWp-Solarkraftwerk in Australien

30.8.2017

Das weltweit aktive Solarunternehmen Photon Energy NV hat Details zu einem weiteren solaren Großprojekt in Australien präsentiert, das sich derzeit in der Entwicklungsphase befindet. Das 253 MW-Projekt in Suntop , im Bundestaat New South Wales, ist Teil einer 1 GW-Pipeline, die unlängst angekündigt wurde. Ein lokaler Joint-Venture-Partner ist Co-Developer des Projekts. 

Photon Energy hat durch die 51%-Tochterfirma Photon Energy AUS SPV 8 Pty Ltd. die Rechte an etwa 400 Hektar Land gesichert und den Antrag für so genannte „staatlich signifikante Projekte“ gestellt. Gleichzeitig läuft mit dem Netzbetreiber Transgrid eine Netzanschlussstudie für den Entwurf einer Transformatorstation, um 220 MW AC (253 MWp DC) an Transgrids 300 KV-Netz anschließen zu können.

Photon Energy will das Projekt entwickeln, bis es baufertig ist, wobei Baubeginn im Jahr 2019 sein könnte. Nach Netzanschluss wird das Kraftwerk pro Jahr etwa 453 GWh an Solarstrom ins Netz einspeisen und damit wesentlich zum Erreichen von Australiens Zielen im Bereich sauberer Energie beitragen. 

MEDIENKONTAKT

Jan Krcmar
T   +420 773 032 182
E  jan.krcmar@photonenergy.com

Meldung als pdf herunterladen 

<< Zurück zu News.

Photon Energy > News > Photon Energy entwickelt 253 MWp-Solarkraftwerk in Australien

News

laden...

EUR Anleihe 2017

QUICKLINKS

laden...
 

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen.

News

laden...

EUR Anleihe 2017

QUICKLINKS

laden...
 

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen.